Karamellisierte Kakaobohnen "KaraKakao"

Zeit: 30 Min.

Zutaten

- 100 g Voll- oder Rohrohrzucker
- 2-3 EL Wasser (wahlweise Rum, Rotwein, Whiskey, Cognac, Calvados, oder.....)
- 100 g fermentierte und getrocknete Kakaobohnen, nicht geröstet
- 1 EL Butter
- 1 Backblech belegt mit Alufolie
- Sonnenblumenöl
- zum Bestäuben: Zimt, Maldon Sea Salt Flakes, Chili Fäden, Pfeffer, usw...

Zubereitung

- Den Zucker in der gewählten Flüssigkeit bei mittlerer Temperatur langsam auflösen.
Dann die Temperatur erhöhen, bis der Zucker das Sieden anfängt.
 
- Nun die Kakaobohnen unter Rühren hinzufügen
 
- Temperatur hoch halten, bis der Zucker auf dem Boden bröckelig wird, Temperatur reduzieren und aufpassen, dass der Zucker nicht in der Pfanne verbrennt. Dann die Butter hinzufügen und Gas geben. Der Zucker fängt an flüssig und dann karamellisiert zu werden.
 
- Die Bohnen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech schütten und nach Belieben mit Zimt, Salt Flakes, Chili Fäden, Kardamom usw. bestäuben.

 

Guten Appetit!
¡Buen provecho!
Enjoy your meal!

Go back